Sie befinden sich hier: Praxisgemeinschaft > Leistungen / Schwerpunkte > Labor

Laborleistungen


Labor / Infusion / Atem- und Allergietest

Das Labor ist eine der größten Abteilungen in unserer Praxis: Täglich kümmern sich geschulte Mitarbeiterinnen um die venöse Blutabnahme, die kapillare Blutentnahme aus dem Finger, kleinere Untersuchungen wie Überprüfung des Urinstatus, Durchführung des Micraltests oder des Oralen Glucosetoleranztestes (OGT) sowie um Blutzuckermessungen. Bei letzteren Untersuchungen liegen die Ergebnisse in den meisten Fällen sofort vor. Für aufwendigere Untersuchungen von Blut, Urin- und Stuhlproben werden dreimal täglich Proben in das gegenüberliegende Krankenhaus gebracht. Dank moderner Technik liegt auch hier ein Großteil der Ergebnisse noch am gleichen Tag vor. Proben, die einer speziellen Untersuchung bedürfen, werden darüber hinaus zur Laboratoriumsmedizin in Köln weitergleitet, mit denen die Laborabteilung des Dammer Krankenhauses eine Laborgemeinschaft pflegt.
Zur Behandlung vielfältiger Krankheitsbilder (z. B. Schwindel, Tinnitus, Kreislaufbeschwerden infolge von fieberhaften Infekten, von Magen-Darm- oder Durchfallerkrankungen) werden im Labor Infusionen verabreicht. Dabei setzen wir jeweils ein schnellwirksames Mittel zur raschen Wiederherstellung des Gesundheitszustandes und Allgemeinbefindens des Patienten ein. Oft kann durch den rechtzeitigen Einsatz einer Infusionstherapie ein stationärer Aufenthalt vermieden werden.

Neben dem Anlegen von Infusionen gehören das Verabreichen von Injektionen sowie die Durchführung von Atem- oder Allergietests zum Aufgabenbereich der Labormitarbeiterinnen.
Bei Patienten, die die Praxis aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst aufsuchen können, bietet das Labor als besonderen Service an, im Rahmen eines Hausbesuches eine Blutentnahme vorzunehmen oder eine Infusion anzulegen.



Akademische Lehrpraxis der Medizinischen Hochschule Hannover